Logo

Besucher seit dem 17.10.2001



Programmierung by

T. Schulte (2000)

und

T. Keller (2002)


Datenschutz


Impressum


bild2bild3bild4bild5bild1bild6
Notenschluessel
Home

1. Folkmail Münster
2. Nächste Termine
3. Vorschau
4. Ständige Termine
5. Letzte Änderungen


Folkmail Münster

Der kostenlose monatliche Newsletter mit Hinweise auf Veranstaltungen in Münster zum Thema Folk, Folklore und Weltmusik.  mehr...  


Nächste Termine

Die Deutsch-Indische Gesellschaft e.V. Münster präsentiert in Kooperation mit dem Folk-Treff Münster e.V.:

Sa., 6. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Hugli Ensemble

Indischer Tanz und Musik aus Kolkata

Bennohaus, Bennostraße 5, 48155 Münster

Indisches Konzert

Die drei Künstler des Hugli Ensembles ist aus Kolkata mit Tanz, Percussion und Gesang im Gepäck angereist. Die drei Künstler sind Mutter, Vater und Tochter einer traditionellen Musikerfamilie. Shreyasi, die Tochter, begann schon im Alter von 3 Jahren mit ihrer Ausbildung im Kathak, einem der klassischen Tänze Nord-Indiens. Die Tänzerinnen tragen bis zu 150 Glöckchen und Schellen an den Fußgelenken, die die im Kathak so wichtige Fußarbeit noch unterstreichen. Mit Händen, Fingern und Armen erzählen die Kathaktänzer den Zuschauern ihre Geschichten.
Begleitet wird Shreyasi von ihren Eltern, Bidushi Manashi Chatterjee und Pandit Saibal Chatterjee, mit klassischem Gesang und mit der Tabla, dem nordindischen Trommelinstrument.

Seitenanfang

Vorschau

Ständige Termine

Seitenanfang

Letzte Änderungen
09.07.18 Folkmail Münster (Juli 2018)
30.05.18 VERPASST (2018)
18.02.18 HOME (Xabier Diaz, Peter Akwabi, Duo Uma und Indisches Konzert)
17.01.18 Formulare wieder aktiviert: Folkmail Münster, FOLK-REGION, FOLK-FORUM, Folk-Treff-Quiz
07.09.15 FOLK-REGION (Crosswind, Frink, Irish Music Münster, Pfeifferey, Stout)
08.02.13 LINKS (Fairwind)
02.01.12 FOLK-TREFF (Folk und Weltmusik aus Münster)
24.04.09 LINKS (Folk-Treff-Quiz)
01.01.09 RADIO (Radio Multicult 2.0 im Internet)
17.05.08 Folklore-Tanzkreis (Definitionen)
06.06.06 LINKS (Musik anderer Kulturen)

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Münster.
Seitenanfang
Notenschluessel